Minikreuzfahrt als Test für große Reise

Eine große Kreuzfahrt durch die Karibik ist ein Traum vieler Urlauber. Doch wissen Sie, ob Sie an Bord eines Kreuzfahrtschiffes am Ende nicht mit der Seekrankheitn zu kämpfen haben. Dann schiffen Sie drei Wochen über die Weltmeere, aber können den Urlaub nicht genießen. Um solch einem Drama zu entgehen eignen sich Minikreuzfahrten, denn dort verbringen Sie nur wenige Tage auf dem Meer und können Ihre Seetauglichkeit unter Beweis stellen.

Auf der Webseite der Kreuzfahrten-Zentrale finden Sie spannende Angebote, um demnächst die erste Kreuzfahrt in Angriff zu nehmen, bevor es in Richtung der Karibik geht. Hier sind kleine Kreuzfahrten zu finden, die auch mal von Hamburg in die Niederlande gehen. Schiffen Sie von Amsterdam in Richtung Großbritannien und nutzen den Landgang, um einen Tagesausflug auf der Insel zu machen. Viele spannende Ziele können angesteuert werden.

Wochenendausflug mit Minikreuzfahrt

Die Kurztrips eignen sich oft, um Freitag in See zu stechen und am Sonntag wieder an Land zu gehen. Die kurzen Strecken über die Nordsee oder Ostsee prüfen Ihren Magen auf Seetauglichkeit und sind gleichzeitig eine entspannende Alternative zu einem Wochenende auf Land. Genießen Sie die Kreuzfahrt mit der ganzen Familie. Der Aufenthalt in einer Kajüte kann wesentlich enger sein als in einem Hotelzimmer. Auch dies kann auf solch einer Kreuzfahrt ausprobiert werden.

Eigene Erfahrung: Minikreuzfahrt nach Newcastle

Auf einer Kreuzfahrt vor einigen Jahren nach Newcastle hatten meine Freundin und Ich getrennte Betten. In der Nacht führte ein starker Seegang zu einem wackeligen Schlaf, der mit dem Aufwachen endete. Es kam mir damals vor, als stünde ich senkrecht im Bett. Doch insgesamt habe ich den Abend auf dem Deck sehr genossen und habe mich am Ende für absolut seetauglich einsortiert. Es gibt kein schöneres Gefühl als am Abend auf dem Deck zu erkennen, dass in alle vier Richtungen kein Land zu sehen ist.

Der Landgang bedeutete einen spannenden Tag in Newcastle. Die Zeit an Land konnte perfekt genutzt werden, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen, leckere Essen in heimischen Pubs zu sich zu nehmen und vor allem für den Gang durch die Shopping-Malls. Mit vollgepackten Tüten ging es zurück an Bord und der Abend konnte an einer der Bars und im Restaurant, mit einem wundervollen Show-Programm, ausklingen.

Das Gesamtkonzept dieser Minikreuzfahrt hat mir große Vorfreude auf eine große Reise an die Traumziele dieser Erde bereitet. In Zukunft kann ich mit der Gewissheit eine solche Reise antreten, dass ich den Urlaub auf Deck vertrage und es genießen kann.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] sind natürlich die Kreuzfahrten und wir berichteten vor einigen Wochen schon von den sogenannten Mini-Kreuzfahrten, die als Übung für die große Überfahrt geeignet sind, weil dort nur kurze Distanzen […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.