Urlaub in Melbourne bei den Koalas

Werbung

Urlaub in Australien ist der große Traum von vielen jungen Menschen. Aktuell laufen in Deutschland die Prüfungen der Abiturientinnen und Abiturienten und für viele wird wieder der Weg nach Australien ein Zwischenstop bis zum Studium sein. Das obligatorische Bild mit dem süßen Koala ist in vielen Profilen in sozialen Netzwerk, wie Tinder, Instagram und Facebook zu finden. Hier scheint es erfolgreiche Anlaufstellen zu geben, die den Touristen allerdings immer wieder das gleiche Bild verkaufen.

Faszination Koala

Der Koala ist ein faszinierendes Lebewesen und bringt mit seiner Art eigentlich jeden Menschen in große Verzückung. Eukalyptus und ausgedehnte Schlafzeiten sind zwei Eigenschaften des Koalas, an die jeder sofort denken muss. In dem folgenden Video geht es um das Koala-Nickerchen und zeigt euch diese besonderen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.

Der Koala hat weit mehr Eigenschaften als die des Langschläfers und sind hier zu finden. Dort sind auch Reiseideen und komplette Routen durch Australien zu finden, um den Koala in seinem natürlichen Zuhause besuchen zu können. Australien hat so viele schöne Ecken, da lohnt sich definitiv kein verlängertes Wochenende und auch kein Stop an nur einem Ort. Roadtrips sind hier das passende Mittel, um den Kontinent zu entdecken.

Kulinarische Höhepunkte in Melbourne

Viele der Food-Trends in Deutschland haben ihren Urprung in Australien. Insbesondere Melbourne hat hier den Ruf, dass viele innovative Ideen genau von dort kommen. Nehmen wir als berühmtestes Beispiel mal die „Avocado“, welche hier in den hippen Gastronomien in Köln, Hamburg und Berlin in keiner Bowl, auf keinem Sandwich und in keinem Smoothie fehlen darf. Anders als in Deutschland ist die Avocado in Australien ebenfalls Zuhause und die Einheimischen haben die Avocado längst für sich entdeckt. Die Food-Kultur wird dort groß geschrieben und daher werdet ihr vor Ort viele Köstlichkeiten genießen können.

Für Tipps rund um das Thema bitte einen Kommentar schreiben.