Eiffelturm Paris

Last Minute Reise nach Paris

Silvester steht vor der Tür und dann ist auch schon fast Valentinstag. Diese beiden Termine stehen immer in direkter Verbindung zu Paris, denn die Stadt der Liebe ist gerade an romantischen Feiertagen sehr beliebt. Ein Flug von Deutschland nach Paris dauert circa 90 Minuten. Die Stadt ist also nicht so weit von uns entfernt, also warum nicht den nächsten Romantik-Urlaub in Paris verbringen?

Last Minute Flug nach Paris buchen

Wenn wir an einen Flug nach Paris denken, dann denken wir natürlich auch direkt an die Fluggesellschaft Air France und damit auch an die richtige Adresse für unsere Flugbuchung. Auf www.airfrance.de können Sie einen Flug nach Paris zu einem Bestpreis buchen und dies nicht nur Last Minute, sondern auch bei Reisen in ferner Zukunft. Neben einer gut strukturierten und benutzerfreundlichen Suche finden Sie dort auch weitere Informationen zu dem Zielort Paris.

Von Hauptstadt zu Hauptstadt

Die Überschrift hätte auch „Von Trendmetropole zu Trendmetropole“ lauten können, denn es gibt noch bis zum Sommer unschlagbare Direktflüge von Berlin nach Paris für unter 50 €. Schauen Sie sich die Flüge Berlin Paris mit Airfrance an und finden Sie ihren perfekten Abreisetag. Schauen Sie sich als trendiger Berlin die modebewussten Pariser an und bringen einige Trends von Frankreich nach Deutschland.

Sehenswürdigkeiten in Paris

Louvre Paris

Das Museum Louvre in Paris

Paris ist mehr als der Eifelturm oder das Louvre mit seiner Mona Lisa. Paris ist eine Stadt mit Geschichte und mit zahlreichen Kunstwerken und Bauwerken, die in den verschiedensten Epochen der Zeitgeschichte entstanden sind. Wir von „Um den Globus“ waren in diesem Jahr bereits in Paris und dies können Sie hier nachlesen. Damals hatte unser Autor Steffen nur einen Tag für Paris und berichtet in dem Artikel über seine Erlebnisse. Ich nehme das Fazit an dieser Stelle auf und empfehle einen mehrtägigen Aufenthalt.

Um in das Leben von Paris einzutauchen sollten sich Touristen mal ohne Stadtplan bewegen uns sich von der Schönheit und Vielfalt der Stadt leiten lassen. Es gibt viele Urlauber, die gerne abseits der Touri-Touren gucken wollen.

Eiffelturm Paris

Paris an einem Tag erleben

Bei meinem letzten Frankreich-Urlaub ging es für einen Tag nach Paris. Mit dem Auto. Gute Idee? Jein! Die Anreise verlief noch halbwegs reibungslos. Das Parken in einem Parkhaus in der Nähe des Louvre war auch kein größeres Problem. Knappe 20 Euro für einen halben Tag sind zwar happig, aber für Paris vertretbar. Die Rückfahrt dann chaotisch. Stau in Paris macht wenig Spaß! Aber nochmal auf Anfang. Es stand ein Tag in Paris auf dem Programm. Weiterlesen

Les Rouges Gorges in Giverny

Giverny – Malerischer Ort in der Normandie

Himmlische Landschaften, die zum Träumen und Verweilen einladen. Dies und viel mehr bietet Giverny in Frankreich. Mit seinen ca. 500 Einwohnern ist das beschauliche Dorf im Osten der Normandie, welches direkt an der Seine liegt, ein traumhafter Urlaubsort. Dabei liegt der Ort gerade einmal 63 km nordwestlich von Paris. Die nächstgelegenen größeren Orte sind Gasny, Vernon. Zu den wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Dorfes zählen das Haus und der Garten des Impressionisten Claude Monet, die besonders am Wochenende viele Urlauber und Touristen anlocken. Wir wohnten 5 Tage im schönen Cottage des Les Rouges Gorges. Besonders für kleine Familien oder Reisegruppen eignet sich das La Maison Colombel perfekt. Mit 2 Schlafzimmern, einem Wohnzimmer (mit Bett und Couch), einem großen Badezimmer, einem Esszimmer mit Küche sowie einem kleinen Außenbereich bietet das Cottage alles, was man für einen schönen Urlaub benötigt. Weiterlesen